Steinige Aussichten

Stein ist eben nicht gleich Stein, und wie ich neulich mit drei Bergkolleginnen durch die Geröllhalde vom Arpelistock abstieg, wurde mir mal wieder bewusst, wie interessant das ist – Gelände, das sich bewegt, Gelände, das…

0 Kommentare

Üppige Ernte und Blumenpracht

Im August quillt das Berggärtchen über in Fülle – wir ernten Gemüse nach Lust und Laune: Nebst Kräutern und Salaten haben wir Kartoffeln, Karotten, Krautstiele, Randen, Fenchel, Erbsen und vieles mehr. Der rote Federkohl gedeiht…

0 Kommentare

Magische Nebeltour

Das Spitzhorn, das so majestätisch vor unserer Terrasse aufragt, das wollte ich schon lange von oben sehen. Genaugenommen wollte ich natürlich auch von oben mal auf unser Häuschen und den Garten hinunterschauen. Und dann kam…

0 Kommentare